Tiere

Moringa hat auch bei Tieren eine unglaublich positive Wirkung.

Natürlich muss die Dosis dem Gewicht und der Grösse des Haus- oder Nutztieres angepasst werden.

 

Nach neuesten Erkenntnissen sind viele Krankheiten ernährungsbedingt. Dies gilt nicht nur in der Human-, sondern auch in der Veterinärmedizin. Eine gute ausgewogene Nahrung ist für Ihre Tiere genauso wichtig wie eine liebevolle Betreuung.

 

Tiere benötigen viel Eiweiss (Proteine). Nutztiere ernähren sich hauptsächlich vegetarisch. Sie leisten täglich härteste Arbeit für uns Menschen und brauchen deswegen auch viel Eiweiss. Um dies zu erhalten, fressen sie jede Menge Gras, Blätter, Getreide und sonstiges Grünzeug.

Durch den kontinuierlichen weltweiten Anstieg der Viehhaltung (jährlich um 10%) werden immer grössere Mengen an Fischmehl benötigt, wodurch die Preise der Fischprodukte weltweit steigen und viele Menschen vom Hunger bedroht sind.

Durch ihren hohen Proteingehalt sind Moringablätter eine gute Alternative zum Fischmehl, zumal Pflanzenfresser damit eine naturgemässere Nahrung erhalten. Kühe, die Moringablätter als Nahrungszusatz bekommen, geben bis zu 30% mehr Milch pro Tag.

 

Auch für Hund und Katze ist Moringa geeignet: Moringa ist eine hervorragende diätische Ergänzung für Haustiere, da sie alle Vital- und Nährstoffe in biologisch hochverfügbarer Form enthalten die sie benötigen.

 

Moringa senkt den Stresspegel, erzeugt lang anhaltende Energie, entspannt den Körper und beruhigt nachhaltig vorhandene Hyperaktivität. Hilft zum Beispiel gegen Viruserkrankungen bei Hunden (wie Leukose und Feline) und bei Immundefizienz, erzeugt ein glänzendes Fell, führt zu guter Verdauung durch Enzyme, erzeugt eine gesunde Darmflora, hilft gegen Würmer und Milben, gegen Arthrose, Osteoporose, Hüftgelenksdysplasie (HD), erhält die Sehfähigkeit und stärkt das Gebiss.

 

Besonders schwangere und stillende Tiere benötigen eine Extra-Portion an natürlichen Vitalstoffen. Moringa kann die Milchsekretion der Muttertiere erhöhen und verbessert die Milchqualität. Jungtiere, die Moringa Zusatzfutter erhielten, sind erfahrungsgemäss Gesunder, kräftiger und widerstandsfähiger und kommen mit einem höheren Geburtsgewicht zur Welt.

Gesunde Babytiere machen wesentlich mehr Freude.